Startseite | Impressum | Homage to life | The people in our film   

Mut zum Leben

Der Film Das Buch Aktuelles Die Protagonisten Das Filmteam Unsere Partner Unsere Unterstützer Trailer Presse Pressefotos Seminare & Workshops Veranstaltungen Unterrichtsmaterial Kontakt
ZDF / 3sat FilmFernsehFonds Bayern Stiftung Auschwitz-Komitee Gedenkstätte Deutscher Widerstand Erinnerungsort Topf & Söhne Lernwelt Thüringer Institut für Lehrerfortbildung Stadt Würzburg Sparkassenstiftung Würzburg Zonta Club Würzburg

Erinnerungsort Topf & Söhne

Die Ofenbauer von Auschwitz

Der Erinnerungsort Topf & Söhne - Die Ofenbauer von Auschwitz ist der einzige Ort
in der europäischen Erinnerungslandschaft, der auf einem historischen Firmengelände
die Verbindung von privaten Unternehmen und den nationalsozialistischen Menschheitsverbrechen dokumentiert und zeigt.
Er ermöglicht damit einen neuen Zugang zur Auseinandersetzung
mit den nationalsozialistischen Menschheitsverbrechen.
Ausgehend von der Frage nach Mitwisser- und Mittäterschaft während der Zeit
des Nationalsozialismus wirft er weitreichende Fragen nach der Verantwortung
des Einzelnen in seinem (beruflichen) Alltag heute auf.
www.topfundsoehne.de

„Die Erfahrung der Auschwitz-Überlebenden, was Menschen anderen antun können,
sind unüberhörbare Stimmen für die Verteidigung der Menschenrechte
und der unbedingten Grundsolidarität des Menschen mit dem Menschen.
Der Film von Christa Spannbauer und Thomas Gonschior ist sehr wichtig,
weil er das Vermächtnis der Überlebenden in besonderer Weise bewahrt
und vermittelt. Wir freuen uns auf ihn und werden ihn am Erinnerungsort zeigen.
(Dr. Annegret Schüle, Leiterin des Erinnerungsorts Topf & Söhne)